Donnerstag, November 21, 2013

Hach, Prospekte und ihre Lacher

In Möbelprospekten findet man immer Photoshop-Verfehlungen deluxe.

Aber beginnen wir mit der Countrysängerin. Lagerfeuerstimmung im eigenen Wohnzimmer oder was soll sie vermitteln?

So jetzt das Beste: 

Eine Frau die im luftleeren Raum anlehnt und die Lupe mit 1:1-Vergrößerung.

Hach, frage mich nur was die "Top-Gestalter" an Geld für dieses Prospekt bekommen haben und wer von der Firma bloß so ein Prospekt als gut absegnet.

Denn selbst die Farben der Möbel passen nicht. Oder ist der kleine Hocker in echt auch heller als der Rest?!?


0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home