Dienstag, Februar 01, 2011

Schlittschuh-Eis

Eigentlich wollte ich heute Abend noch zum Geburtstag. Aber allein auf dem kurzen Weg vom Bahnhof zu Fuß nach Haus hätte ich mir fast die Beine gebrochen auf der wunderbaren Eisschicht, die sich dank Mieselregen überall ausgebreitet hat.
Und nachdem ich eben den verzweifelten Nachbarn von gegenüber
gesehen habe, der das Eis kaum von seinem Wagen bekam und ein Fahrradfahrer lieber sein Gefährt geschoben hat, während ich beim Salzstreuen eine Pirouette nach der nächsten drehte, bin ich mir sicher, dass die Entscheidung richtig war mit dem Hintern Zuhaus zu bleiben!

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home