Freitag, Dezember 01, 2006

Wiill haben

Wow, hatte bis zum gestrigen Blog-Eintrag von ben_ noch nichts von dieser neuen Konsole von Nintendo gehört. Aber nach ein wenig Hin- und Hersurfen, bin ich nur nach am Staunen, und im Gegensatz zu Sony mit der Playstation und Microsofts XBox scheint hier Nintendo etwas völlig neues entwickelt zu haben. Es schien mir zwar zuerst EyeToy auf der Playstation ähnlich, aber nach näherem Hinschauen merkt man schnell das die Fernbedinung von Wii doch scheinbar sämtlich Probleme von EyeToy, wie Lichtverhältnisse etc. nicht zu haben scheint. Würde die Wii gerne mal selbst ausprobieren. Aber die Videos skandieren für mich schon eins: Weg mit den Gamepads her mit der Wii Remote.

6 Comments:

At 01 Dezember, 2006 23:44, Anonymous izanagi said...

Nächste Woche, Baby! Nur du, er und 250 deiner wertvollsten Euros! Yehaaa!

 
At 02 Dezember, 2006 09:07, Blogger Bianca said...

Tja, das wird wohl nix.
Erstens: ich habe leider keine 250 Euro!
Zweitens: Ist die nicht schon ausverkauft? Deutschland hat doch nur 400.000 Exemplare abbekommen.

 
At 02 Dezember, 2006 10:36, Anonymous izanagi said...

Naja, solange du nicht in 'ner Großstadt wohnst, ollte das eigentlich kein allzu großes Problem mit der Lieferungsmenge sein. Von den 400k weiß ich gar nichts, sollten die nicht für Japan sein? Oder auch Europa? Weil die Menge nur für Deutschland doch etwas viel wäre...

Naja, noch 6 Tage ;-)

 
At 02 Dezember, 2006 11:20, Blogger strategoo said...

hi,

habe von diesem genialen teil auch schon gehört...... heben sich mal wieder von sony und microsoft ab!

da du ein wandelnder brockhaus bist, frage ich dich einfach: kann man mit der wii nur über körperliche interaktion spielen oder auch normal im sitzen per joypad?

gruss.

 
At 02 Dezember, 2006 11:28, Blogger Bianca said...

Natürlich gibt es für alle die es klassisch mögen auch ein Gamepad zu Wii

 
At 02 Dezember, 2006 11:29, Blogger Bianca said...

Gamepad

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home