Samstag, Dezember 08, 2007

Einmal blitzeblank, bitte!



Ich war heute das erste Mal in der Waschanlage. Bis jetzt habe ich immer per Hand gewaschen bzw. waschen lassen... Aber da ich ja seit kurzem auch Autobesitzerin bin (allerdings leider nicht von diesem hier), muss ich dann auch mal selber dafür sorgen, dass mein Fortbwwegungsmittel auch noch nach selbigem aussieht und nicht nach einer Schlammlawine. Leider habe ich keine Vorher-Nachher-Bilder gemacht, sonst könntet ihr jetzt alle bewundern, wie mein Wagen blitzt und blinkt!
Aber bevor es soweit war, musste ich eine Hürde nehmen: Welche von den 10! Waschprogrammen sollte man nehmen? Zumal die sich alle eher anhörten, wie ein Angebot beim Friseur. Ich habe mich dann mal für Waschen, Schneiden Heißwachsen und Fönen Trocknen entschieden. Ansonsten geht das automatische Waschen ja zum Glück ohne weitere Entscheidungen. Einfach Auto in die Anlage fahren, so weit vor, bis das Schild in großen, roten Lettern STOP anzeigt und dann nur noch Karte in den Schlitz und auf den blinkenden, grünen Startknopf drücken. Das habe sogar ich geschafft.

Labels:

2 Comments:

At 10 Dezember, 2007 12:18, Anonymous Claudi said...

Rückwärts hätte das auch geklappt.
:-)

 
At 12 Dezember, 2007 07:21, Blogger Bianca said...

Aber dann hätte ich im Rückspiegel das Stop-Schild nicht sehen können...

 

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home