Freitag, Dezember 05, 2008

Die Lichtburg in der FAZ



Ein Volontär der FAZ hat einen netten kleinen Bericht über die Lichtburg in Quernheim geschrieben. Er wirft zwar ein bisschen viel mit Metaphern um sich, ansonsten schafft er es aber ganz gut die Stimmung des süßen kleinen Kinos einzufangen, das für mich und wohl auch für einige meiner Bekannten "DAS KINO" ist. Der Bericht ist zwar schon etwas älter, habe ich aber erst jetzt gesehen. Da habe ich doch mal schnell in meinem Bildarchiv nach Fotos der Lichtburg gesucht und bin fündig geworden. Eine Frage klärt der FAZ-Volontär aber nicht. Er sagt zwar das Karl-Heinz Meier Fuchs genannt wird, er schreibt aber nicht warum. Weiß das jemand von euch?

Labels: , ,

1 Comments:

At 20 Dezember, 2008 17:12, Anonymous Anonym said...

Weil er ein Fuchs ("Geldfuchs"???) ist...

 

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home